Förderbank im Quarzwerk
Trockenabsiebung im Quarzwerk, Schwingsieb

Quarzkies, feuergetrocknet


als Kleinmenge direkt online kaufen

Als Quarzkies wird Kies mit einem SiO2-Gehalt > 96% bezeichnet. 

Wir bieten Ihnen für jede Anwendung werkseitig aufwendig aufbereitete, feuergetrocknete Quarzkiese aus führenden Quarzkieswerken in ganz Deutschland an. Lesen Sie unten mehr über die Aufbereitungsverfahren.

 

Die feuergetrockneten Quarzkiese bieten ein großes Anwendungsspektrum und sind deshalb bei uns auch in mehreren Produktkategorien zu finden. Die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten wirken sich ebenfalls auf die Produktbezeichnung aus.

Anwendungsbeispiele:

•  zur Herstellung von Polymerbeton, Kalksandstein, Kunstharzestrichen, Steinteppichen

•  für Fußböden, Industrieböden, Tiefgaragenböden, Treppen- und Balkonbeläge

•  für Wandbeschichtungen, Reibeputz, Strukturputz

•  zum Abstreuen von Haftbrücken

•  als Einbettmaterial

•  als dämmende Deckenschüttung und Wandschüttung

•  Feinkies zur Füllung von Fensterrahmen, elektrischen Sicherungen, Lautsprechern

•  als Zuschlag zu Verbundwerkstoffen und Formmassen.

Physikalische Eigenschaften:

  • Kornrohdichte:           2,65 g/cm³
  • Schüttdichte:              1,4 - 1,6 g/cm³  (je nach Körnung)                                        
  • Härte nach Mohs:       7
  • SiO2:                           96 - 99,5   einige Sande auch höher (Masse - % )
  • Restfeuchtegehalt:     <  0,3        (Masse - % )
  • 
Quarzkies, feuergetrocknet SI/QK
Bezeichnung
Körnung