Spielsandaustausch


Wir verfügen über qualifiziertes Personal und die erforderlichen Geräte um Spielsand und/oder Fallschutzsand schnell und sauber auszutauschen.


Hygiene in der Sandkiste

 

 

Die hygienische Qualität des Sandes ist für Kinder spielentscheidend!


Verunreinigter Sand kann durch Keime, Parasiten und Schimmelsporen zu Infekten, „Darmgrippe“ und zur Verschlechterung der Immunlage führen.

 

Hunde und Katzen sollen regelmäßig entwurmt werden. Hunde können durch Einzäunung des Spielplatzes von der Sandkiste ferngehalten werden. Schwieriger ist dies bei Katzen und anderen Tieren, wie beispielsweise Igeln, Mäusen, Vögeln, Ratten und Füchsen. Eine Abdeckung mit einer Plane wäre sinnvoll, lässt sich aber nicht überall – vor allem  in öffentlichen Einrichtungen – durchführen.

 

In der Spielsaison sollte in regelmäßigen Intervallen eine Grobreinigung des Sandes durchgeführt werden, um z.B. Tierkot, Laub und Speisereste zu entfernen. Durch Verunreinigung auffällig dunklerer Sand sollte großzügig entfernt werden.

 

Eine generelle Empfehlung, in welchen Intervallen der Sand auszutauschen ist,  wird der Praxis nicht gerecht, da gesundheitsgefährdende Kontaminationen je nach Nutzungsintensität, Schutz vor Schmutzeintrag und Beaufsichtigung unterschiedlich rasch erfolgt.

 

Nach den Empfehlungen der Staatsministerien für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Gesundheit  und nach den  EU-Richtlinien soll der Spielsand in Sandkästen einmal jährlich ausgetauscht werden.

Oftmals reicht jedoch eine gründliche Reinigung z.B. mit den anerkannten „Sandmaster“-Verfahren und ein anschließendes Auffüllen des Sandes.

 

Der Austausch des Sandes außerhalb von Spielkästen, z.B. im Bereich von Spielgeräten, der sogenannte Fallschutz-Sand, kann bei regelmäßiger Wartung und Kontrolle erst nach einigen Jahren erfolgen.

 

So großzügig Spiellandschaften anmuten, sinnvoller ist die Trennung von Spielplatz und Sandkasten. In der Buddelkiste sind die Kleinsten sicherer aufgehoben und der regelmäßige Austausch des Sandes ist unproblematisch und weniger kostenintensiv.

 
Rückantwort per Post an:

Firma
SAND-SCHULZ GmbH
Kienhorststraße 55
13403 Berlin
Das Fax senden Sie bitte an
Fax: 030 / 433 75 55
 

Anfrageformular Spielsand-Austausch

 
(mit * gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen)
 
Auswahl der durchzuführenden Arbeiten*:
Auswahl Produkte*:
CAPTCHA Image
 

 
Sie können das Formular auch ausdrucken und Ihre Bestellung postalisch oder per Fax an uns senden.