Sand-Schulz Kleinmengenversand
Unsere web-site präsentiert sich im neuen Gewand, das hier und da noch nicht ganz passt. Wir arbeiten dran und bitten um Verständnis.

Bausande, lagerfeucht

Siebkies, Estrichsand, -kies

Nach DIN 4022 werden folgende Korngrößenfraktionen unterschieden:

Feinkies: Korngrößen von 2,0 - 6,3 mm 

Mittelkies: 6,3 - 20 mm 

Grobkies : 20,0 bis 63,0 mm

Reiner Kies besitzt ein großes Porenvolumen und eine hohe Wasserdurchlässigkeit.

Zur Verhinderung des Aufsteigens von Bodenfeuchtigkeit werden Mittel- und  Grobkiese als Rollierung, d.h. als kapillarbrechende Schicht unterhalb von Gründungssohlen eingebaut.

Als Filterschicht für Drainagen in feuchtem Untergrund. 

 

Siebkiese in Körnungen von fein bis grob zur Verwendung im Hoch- und Tiefbau

als Zuschlagstoff in Mörtel und Beton und Zementestrichen.

Feinkies zur Einbettung von Rohren und Leitungen.

 

für Traufstreifen, Traufflächen, Rigolen und Sickerschächte (zur raschen Versickerung und Ableitung von Oberflächenwasser), 

als Filterschicht für Drainagen in feuchtem Untergrund, als Grundwasserleiter,

Estrichsand, -kies für Zementestriche.


Produktinfo

Siebkies

Körnung 2-8mm, 8-16mm, 2-32mm, 16-32mm, 32-63mm
VERFÜGBARKEITS-/
PREISANFRAGE

Dachkies

Körnung 16-32mm
VERFÜGBARKEITS-/
PREISANFRAGE

Estrichsand, Estrichkies

Körnung 0-8mm
VERFÜGBARKEITS-/
PREISANFRAGE
ANWENDUNG

Gewaschener Kies ohne bindige Anteile hat eine natürliche Filterfunktion und wird daher als frostunempfindliches Flächenfiltermaterial unter Gebäudesohlen, beim Bau von Brunnen, Zisternen und Drainagen und für Pumpensümpfe eingesetzt.

KÖRNUNG
Siebkies
2-8mm
8-16mm
2-32mm
16-32mm
32-63mm

Dachkies
16-32mm

Estrichsand, Estrichkies
0-8mm