Volierensand, Vogelgrit


als Kleinmenge direkt online kaufen

Geflügel muss mit der Nahrung zur besseren Verdauung und Auswertung des Futters Vogelgrit aufnehmen.

Empfohlen wird natürlicher, reiner Quarzkies in der Körnung 2-4mm für Hühner und Legehennen.

Größeres Geflügel sollte entsprechend gröbere Körnungen erhalten: 3-5mm und 5-8mm.

 

Für Volierenvögel ist Quarzsand in der Körnung 1-2mm geeignet.

Der reine Quarzsand und Quarzkies wird mehrfach gewaschen, feuergetrocknet und klassiert, so dass er absolut frei von Verunreinigungen und ohne Staubanteile ist. Die runde Form des einzelnen Quarzkorns verhindert Verletzungen, zu denen es bei der Aufnahme von einfachem, scharfkantigem Sand und Kies kommen kann. 

Weitere als Käfig- und Voliereneinstreu geeignete Sande finden Sie unter "Quarzsand" oder unter "Quarzkies".

Vogelgrit
Bezeichnung
Körnung
 
 
 
Geflügelgrit
Bezeichnung
Körnung