Sand-Schulz Kleinmengenversand
Unsere web-site präsentiert sich im neuen Gewand, das hier und da noch nicht ganz passt. Wir arbeiten dran und bitten um Verständnis.

Strahlmittel

Eisensilikat-Schlackengranulat

EISENSILIKAT-SCHLACKENGRANULAT

Synthetisch hergestelltes, mineralisches Strahlmittel in Übereinstimmung mit DIN EN ISO 11126-3

Verfahren gemäß DIN 4301 (Restwertstoff aus der Produktion von Kupferhalbzeugen).

Silikose ungefährlich.
 
Wir bitten um Anfragen zu verfügbaren Mengen und Körnungen. Wegen der aufwändigen Entsorgung gehört dieses Produkt nicht zu unseren laufend ab Lager verfügbaren Strahlmitteln.


Produktinfo

EISENSILIKAT-SCHLACKENGRANULAT

Körnung 0,2-1,0mm, 0,2-2,0mm
VERFÜGBARKEITS-/
PREISANFRAGE

EISENSILIKAT-SCHLACKENGRANULAT N/CU/G

Körnung 0,5-1,5mm, 1-2mm, 1,4-2,8mm
VERFÜGBARKEITS-/
PREISANFRAGE
Einwegstrahlmittel
ANWENDUNG

Vielfältiger Einsatz im herkömmlicher Korrosionsschutz, im Stahlbau, Brückenbau, Schiffbau, Kesselbau, Waggonbau, Fahrzeugbau, für Schweißkonstruktionen, grobe Bleche, zugelassen für Tankinnenbeschichtungen.
Bewährtes Strahlmittel mit sehr hoher Abrasivitäts-Leistung:

- extreme Härte und Zähigkeit über alle Partikelgrößen
  (Das Granulat wird ohne Brech- und Zermahlvorgang hergestellt) 
- keine metallischen Bestandteile,  elektrisch nicht leitend
- staubarm,  hohe Rohdichte
- sehr geringe Wasseraufnahme
- sehr gute Verwitterungs-bzw. Langzeitbeständigkeit

 

KÖRNUNG
EISENSILIKAT-SCHLACKENGRANULAT
0,2-1,0mm
0,2-2,0mm

EISENSILIKAT-SCHLACKENGRANULAT N/CU/G
0,5-1,5mm
1-2mm
1,4-2,8mm
STRAHLSYSTEME
Druckluftstrahlanlagen
PHYSIKALISCHE EIGENSCHAFTEN

Form:                                 kantig

Farbe:                                schwarz

spezifisches Gewicht:      3,817 kg/Liter

mittleres Schüttgewicht:   1,85   kg/Liter  - übliche Körnungen

Härte nach Mohs:              > 7 - < 8

SONSTIGES

VERPACKUNG:

25kg-Papier-Ventilsack

- Gebinde: 42 Sack = 1.050kg auf Euro-Tauschpalette  foliert oder umschrumpft,
- auf Wunsch mit Abdeckhauben